Hypnose, Gewichtsreduktion Hypnose, Raucherentwöhnung Hypnose, Hypnose Zahnarzt, Ausbildung Hypnose
Hypnose, Gewichtsreduktion Hypnose, Raucherentwöhnung Hypnose, Hypnose Zahnarzt, Ausbildung Hypnose Auf dieser Seite Werbung kaufen? Anzeigen und Werbung
Startseite Kredite & Onlinekredite Internet Marketing Favoriten Impressum
::: Navigation :::
» Psychologie
» Psychotherapie
» Hypnose
» Psychische Krankheiten
» Depressionen
» Rauchen
» Liebe und Partnerschaft
» Lebensberatung
» Datenschutzerklärung

::: Newsletter :::


::: Partnerseiten :::

:: Spenden helfen! ::


::: Anzeigen :::



::: Linktausch :::
Kredit
Download
Handys
Girokonto
Solarenergie
Partnerprogramm
Vertrieb
Mittelalter
Finanzierung
Krankenpflege
Abnehmen
» Link anmelden «Kontrollbild


 

::: Hypnose :::

Hypnose Hypnose

Hypnose ist eine der ältesten Therapieformen. In den letzten Jahren wurde die Methode, nachdem sie jahrelang kaum angewendet wurde, jedoch wiederentdeckt. Ihre theoretischen Grundlagen und Anwendungsformen werden seither erforscht und weiterentwickelt. Sachgerecht angewendet, handelt es sich keinesfalls um ein esoterisches Verfahren. 
In der Hypnose wird der Patient in Trance versetzt, was er in der Regel als sehr angenehm empfindet.
Entgegen der durch Filme, Medien und Witze verbreiteten Annahme ist man während einer Hypnose nicht willenlos und kann nicht zu Dingen gezwungen werden, die man nicht tun möchte. 
Hypnose
 
psychologie-und-psychotherapie24.de
 
Man kombiniert unter anderem verhaltenstherapeutische Techniken mit der Hypnose und erzielt so zum Teil erstaunliche Erfolge. Im Zustand der Trance kann der Hypnotisierte z.B. neue Verhaltensweisen erproben oder stark ängstigende Situationen durchleben. In manchen Kliniken erhält man auch eine Anleitung zur Selbst – Hypnose, mit der die Patienten, die in der Therapie erprobten Techniken, auch allein zu Hause durchführen können.
Klinisch genutzt wird Hypnose bei vielen psychischen und psychosomatischen Störungen wie Angst, Stottern, Asthma, chronische Schmerzen etc., Hauptanwendungsfelder sind jedoch Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion und Zahnarztphobien.

Gewichtsreduktion durch Hypnose Gewichtsreduktion durch Hypnose

Viele Menschen, die unter Übergewicht leiden, haben große Schwierigkeiten bei der Gewichtsreduzierung. Beim Abnehmen kann Hypnose eine große Hilfe sein. Die Hypnose sollte jedoch nur von erfahrenen Diagnostikern und Therapeuten durchgeführt werden, denn häufig stecken hinter dem Übergewicht andere Krankheiten, die von ungeschulten Hypnotiseuren übersehen werden. Das kann unter Umständen (z.B. bei einer nicht bemerkten Depression) zu fatalen Folgen führen. Bei sachgerechter Anwendung, wird das Abnehmen durch Hypnose jedoch stark erleichtert. Es werden auch immer wieder CDs angeboten, die Hilfe beim Lernen von Hypnose versprechen. Ihr Nutzen ist allerdings sehr zweifelhaft. 

Raucherentwöhnung und Hypnose Raucherentwöhnung und Hypnose

Ein großes Angebot an Kursen, um zum Nichtraucher zu werden, gibt es mittlerweile. Ebenso wie bei der Gewichtreduktion ist es jedoch auch bei dem Versuch rauchfrei zu werden wichtig, den richtigen d.h. gut ausgebildeten Therapeuten zu finden. Individuelle Hypnosesitzungen sind Gruppensitzungen in der Regel überlegen. Sinnvoll ist es jedoch auch, einen Kurs zu besuchen, der in mehreren Sitzungen mit verhaltenstherapeutischen Methoden, die Hypnose begleitet. Die Motivation, mit dem Rauchen aufzuhören, wird meist durch die Gruppe gestärkt und kann so eine weitere Grundlage legen das lästige Laster zu besiegen.

lesen Sie hier mehr zum Thema Rauchen und Hypnose

Hypnose beim Zahnarzt Hypnose beim Zahnarzt

Auch in der Schmerzbehandlung, vor allem beim Zahnarzt, wird die Hypnose mit wachsendem Erfolg eingesetzt. Für viele Menschen ist der Besuch beim Zahnarzt mit starker Angst besetzt. Eine Behandlung wird schwierig und ist in manchen Fällen sogar unmöglich. Bei speziell ausgebildeten Zahnärzten können diese Patienten in Hypnose versetzt werden, und so die gesamte Behandlung angstfrei überstehen. Zudem wird der Einsatz von schmerzstillenden Mitteln durch den hypnotischen Zustand stark reduziert oder völlig überflüssig. Bei leichten Eingriffen kann sogar eine Narkose durch Hypnose ersetzt werden. Auch die anschließende Wundheilung erfolgt schneller und mit weniger Komplikationen.

Ausbildung in Hypnose Ausbildung in Hypnose

Eine Hypnoseausbildung kann man an verschiedenen Instituten erhalten. Einige bilden nur Ärzte, Zahnärzte und Psychologen aus, da diese aufgrund ihrer Vorbildung über ein fundiertes diagnostisches, medizinisches und therapeutisches Wissen verfügen, was bei der Behandlung von kranken Menschen unerlässlich ist. In Kursen oder Seminaren kann man dort die speziellen Techniken wie die Induktion, Rückführung, Armlevitation etc. erlernen. Beispielhaft sei hier nur die Deutsche Gesellschaft für Hypnose (DGH) genannt.

Show Hypnose Show Hypnose

Einige Varietekünstler und Zauberer verwenden Hypnose in ihrer Show. Die meisten Effekte beruhen jedoch auf einfachen Zaubertricks und sind nicht auf die Hypnose zurückzuführen. Man sollte sich bei diesen Shows jedoch keinesfalls hypnotisieren lassen, da eine unsachgemäße Durchführung von Hypnose durchaus Gefahren für den Probanden birgt.



» Startseite «

 


Kostenloser Linktausch zum Thema Gesundheit und Ernährung, jetzt mitmachen und Linkpartner werden. | Kostenloser Linktausch auf linktausch68.de, jetzt mitmachen und Linkpartner werden. | Mehr Pagerank, Homepage bekannt machen und mehr Besucher!

Versicherungen

Privatschulen

 

Kostenloser Linktausch zum Thema Gesundheit und Ernährung, jetzt mitmachen und Linkpartner werden.

Kostenloser Linktausch auf linktausch68.de, jetzt mitmachen und Linkpartner werden.



Datum: