Migräne, Migräne Behandlung
Migräne, Migräne Behandlung Auf dieser Seite Werbung kaufen? Anzeigen und Werbung
Startseite Kredite & Onlinekredite Internet Marketing Favoriten Impressum
::: Navigation :::
» Psychologie
» Psychotherapie
» Hypnose
» Psychische Krankheiten
» Depressionen
» Rauchen
» Liebe und Partnerschaft
» Lebensberatung
» Datenschutzerklärung

::: Newsletter :::


::: Partnerseiten :::

:: Spenden helfen! ::


::: Anzeigen :::



::: Linktausch :::
Kredit
Download
Handys
Girokonto
Solarenergie
Partnerprogramm
Vertrieb
Mittelalter
Finanzierung
Krankenpflege
Abnehmen
» Link anmelden «Kontrollbild


 

::: Migräne :::

Migräne Migräne

Obwohl es Beschreibungen von Migräne schon seit 2000 Jahren gibt, eine große Anzahl Menschen (sogar Kinder) an ihr leidet und sie in allen Zivilisationen auftritt, herrscht sowohl bei Ärzten als auch in der Bevölkerung die Meinung vor, es sei wenig über diese Krankheit bekannt und es gäbe kaum Behandlungsmöglichkeiten. In den letzen Jahren hat es jedoch viele Forschungsergebnisse gegeben, die Hoffnung für die Betroffenen auf Hilfe realistisch werden lassen. 
Migräne ist ein sehr komplexes Geschehen, dass sich auf die unterschiedlichsten Arten äußern kann. Man unterscheidet drei Syndrome:
- einfache Migräne, die vor allem gekennzeichnet ist durch Kopfschmerz und Übelkeit. Eine Vielfalt anderer Symptome und physiologischer Veränderungen kann jedoch mit dem Anfall einhergehen (Augen-, Nasen-, Abdominelle Symptome, Schläfrigkeit, Fieber, Schwindel, Schwäche etc.)
Migräne
 
psychologie-und-psychotherapie24.de
 

- Migräne Äquivalent, hier herrschen nicht Kopfschmerzen sondern andere Symptome wie Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen, Durchfall, Fieber und Benommenheit vor
- Migräne Aura, kann als isoliertes Ereignis auftreten oder den Kopfschmerzen vorausgehen. Zu den Symptomen gehören einfache und komplexe sensorische Halluzinationen, intensive affektive Zustände, Störungen der Sprache, trance- und delirante Zustände und vor allem optische Halluzinationen wie flüchtigen Skotome.  

Migräne und Behandlung Migräne und Behandlung

Migräne führt zu großem Leiden und vielfältigen Beeinträchtigungen. Sie tritt wiederholt auf, ist gutartig und wird oft falsch behandelt. Vielen Menschen helfen neuentwickelte Tabletten, wohingegen „normale“ Kopfschmerzmittel wie Aspirin oder Dolormin selten Linderung bringen. Andere schwören auf die Homöopathie oder die Akupunktur. Neuerdings wird von wenigen Ärzten auch die Behandlung mit Botox empfohlen. Dies hilft jedoch nur einer sehr geringen Zahl der Betroffenen.
Medikamentöse Therapie allein ist oft nicht ausreichend. In diesen Fällen ist eine komplexere Behandlung nötig. Migränepatienten müssen ihre persönlichen anfallprovozierenden Umstände herausfinden und diese dann natürlich vermeiden, der allgemeine Gesundheitszustand sollte möglichst gut sein (z.B. durch gesunde Ernährung verbessert werden), und geeignete psychotherapeutische Maßnahmen sollten ergriffen werden.
Für die Durchführung solch einer komplexen Therapie ist besonders eine Kur oder der Aufenthalt in einer Klinik geeignet.




» Startseite «

 


Kostenloser Linktausch zum Thema Gesundheit und Ernährung, jetzt mitmachen und Linkpartner werden. | Kostenloser Linktausch auf linktausch68.de, jetzt mitmachen und Linkpartner werden. | Mehr Pagerank, Homepage bekannt machen und mehr Besucher!

Versicherungen

Privatschulen

 

Kostenloser Linktausch zum Thema Gesundheit und Ernährung, jetzt mitmachen und Linkpartner werden.

Kostenloser Linktausch auf linktausch68.de, jetzt mitmachen und Linkpartner werden.



Datum: